Kack die Wand an – this kid rocks

Was dieser Kleine nach den ersten 40 warm-up-Sekunden im Snakerun veranstaltet, zeigt mir wieder mal um so deutlicher WIE alt ich bin. No fear und ein dermaßen natürlicher Style – als wäre es so einfach. Für nen sechsjährigen ist es das vermutlich sogar. Pumpt und pusht sich gut gepolstert durch die Beton-Transitions und fliegt schwehereeelos über die Ecken. Frontside wie Backside. Dabei ist sein Board fast so groß wie er. Auch derbe: orangene Rails am Board.

Ich will auch son Kind. Wer will eins mit mir machen? Von mir aus ziehen wir dann auch nach Venice oder Santa Monica. Wenns denn sein muss.

Getaggt mit

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: