I toss and turn …

… I can’t sleep at night. Geht jetzt schon ein paar Wochen so und langsam gehts an die Substanz. Mehr Ringe als Augen? Jetzt ist es schon wieder fast vier. Ob paar Tage Urlaub helfen würden? Vermutlich eher im Gegenteil. Paar Wochen wären gut.

Und was das komische Hippie-Video nun damit zu tun hat? Nix vermutlich. Das Video hab ich heute auch zum ersten Mal gesehen, den Song kannte ich. Der beste Teil davon ist ja leider abgeschnitten. Da wo die Drummer-im-Hintergrund-Stimme noch richtig abgeht und alles rumreißt … Jedenfalls glaub ich jetzt zu wissen, wo Spike Jonze eventuell teilweise seine Tanz-Inspiration zum „Praise You“-Video her hatte. Und Belgier sind vermutlich alle verrückt, schätze ich. Ein wirrer Eintrag ist das nun wieder mal geworden.

Und ja, das klingt bisschen wie Isaac Hayes oder vielmehr er wie sie, weil „Black Moses“ doch glaub ich später erst rauskam. Wer mir nicht folgen kann … macht nix. Ich mir auch oft nicht. Aber Google hilft. Glory Box und so. Hell is ‚round the corner.

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: