Lieblings-Platten

A Grand Don't Come For Free

Erst mal ohne Worte, alleine wegen „Blinded By The Lights“ zählt diese definitiv zu meinen Favoriten. Und sie lief gestern im Kopfhörer beim Schneespaziergang. Vlt. finde ich ja später noch Worte zum Rest. Aber muss auch nicht – ein reifes, zweites Album, sehr gut gemacht. Und wird immer besser mit den Jahren. Das reicht ja eigentlich schon als Beschreibung.

2 Gedanken zu „Lieblings-Platten

  1. Muss ich unbedingt wieder rauskramen! Danke!!

  2. Call Me Appetite sagt:

    dito. ewigs nicht mehr gehört. wobei mir das debüt, weil etwas mehr drive, noch etwas besser gefällt.

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: