Blumenkohl-Time!

… und wer sich immer gefragt hat, was das für ne Herzchen-Platte war, da oben im Eck:

Sophie Marceau & Francois Valery – Dream in blue … ganz furchhhhbar. ‚ave you lörnd yor texte? Hab ich jetzt als Klingelton.

Nun Blumenkohl.

Und: das war echt. Da wirken die gefakten Scherbatsky-Videos gleich noch mal doppelt so schlecht oder gut. Un p’tit peu. Hier gibts leider keinen Omnibot.

Getaggt mit ,

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: