Lieblingsplatten

Wie die Dinge doch manchmal zusammenlaufen.

Heute morgen hörte ich nach langer Zeit mal wieder ein bisschen ECM-Jazz. Musik mit der ich quasi aufgewachsen bin, da mein Vater so einige ECMs gerne und viel hörte. Unter anderem. Dafür bin ich ihm heute sehr dankbar.

Diese ist eine davon – und meine liebste ECM.
Safe Journey
„Safe Journey“ von Steve Tibbetts. Für mich immer „Bye Bye Safe Journey“

Ich mein, ich hätt ja auch mit Schlagern oder Wagner oder Truck-Stop aufwachsen können? Ich hab von meinem Vater ganz viel tolle Musik kennengelernt. Von der einiges erst noch wiederentdeckt werden muss von mir, ich hab da immer noch so Klangfetzen im Kopf, denen ich irgendwann mal nachgehen muss.

… und nun bin ich heute auch über diesen Nina Tune-Mix

von Richard Dorfmeister gestolpert. Und womit fängt der an? Genau. Da bin ich doch glatt vom Stuhl gefallen.

Der Ronny hat mir den Mix gefunden – danke. Ist jetzt zwar nicht ganz so toll, wie sich die Playlist zunächst liest – aber doch schon ganz schönundgut. Ein etwas kruder (haha!! Wortspiel) Mix: ECM meets Dubtechno plus Blues, Reggae und die Übergänge sind meist etwas schwierig. Trotzdem steckt da viel Schönheit und Musik und überhaupt drin. Wer kann, der kann.

Advertisements
Getaggt mit

Ein Gedanke zu „Lieblingsplatten

  1. Ronny sagt:

    Ach komm, der Mix ist insofern großartig, dass er tatsächlich aus jeder Schublade die besten Perlen hat und dabei so gar nicht in den effekthascherischen Kitsch abrutscht. Dann shice ich doch auf die mehr Übergänge, die trotz elle dem nicht mal schlecht sind.

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: