I need a Badewanne …

… voll mit Soul. Mitten im Rest-Sommer erwischte mich da ne Grippe. Pfui. Halsschmerz ist jetzt rum, aber der Husten steckt noch arg fest. Und der Rotz in der Nase. Pfui. Pfui.

Jedenfalls hätte ich diese Woche eine Badewanne brauchen können. Sich einfach mal ne Stunde einweichen und schrumpeln – das wärs gewesen. Mit Motown und Northern Soul und so im Player. Die hängende/pushende Bläser-Sektion, von der man sich immer fragt wieso das die Amis einfach am besten können? Herzschmerz und Feierlaune lassen sich in kaum einem anderen Genre so einfach verbinden, finde ich. Ich hatte mir gestern so ne schöne Playlist auf Youtube gebaut – aber die ist irgendwie weg. Kacka. Muss ich wohl noch mal machen.

usw …

Getaggt mit , , , , ,

3 Gedanken zu „I need a Badewanne …

  1. Mach Platz, ich will da auch rein.

  2. 8tracks heißt das Zauberwort fürs Playlists basteln. Da sollten sie auch nicht einfach im nirgendwo verschwinden… behaupte ich jetzt mal so. :)) Gute Besserung!

  3. annette sagt:

    ja brüderlein, dann komm halt mal auf heimatbesuch, stell dir meine wanne gerne das ein oder andere stündchen zur verfügung

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: