Schlagwort-Archive: Warum es mehr Spaß macht Björk zu sein als sie sich anzuhören

Flütttteetee

Beste Kritik (bisher) für ein gutes Stück Musik, das ich aber selber (bisher noch) nicht mag:

„Man will „Utopia“, das neue Album von Björk wirklich lieben. Aber dann kommen schon wieder Flöten.“

Da hat sie sich sogar eine Flöte umgeschnallt - oder was?
I Love her, she’s awesome. She is brilliant. She is she – she is Bjärk (?) Wahtever. Nevermind. Und warum?

Jetzt mal ehrlich: https://youtu.be/efdPHHlLTgI oder eben Homogenic.

Advertisements
Getaggt mit , , ,