Schackeline Braun

Wenn man krank geschrieben ist und Zeit hat, alte Filme zu sehen: Jackie Brown ist ne sehr gute Wahl. Nix außergewöhnliches, unbekanntes, indipendentes. Einfach ein sauguter, oft unterschätzter Film. Und gute Musik noch dazu.

(ich hätte ja lieber die „Delfonics“-Szene hier gehabt, aber das gute geogefigge … Naja, wie auch immer. „Nicht verfügbar.“ Und so weiter.)

Advertisements

Schreib was dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: